• Wie man Erzähler:in wird

    Eine Linksammlung zur Ausbildung. Wir wissen inzwischen, dass Pflanzen über Botenstoffe kommunizieren können. Viele Tiere vermögen es, mithilfe von Lauten und Körpersprache sowohl vor nahenden Feinden zu warnen als auch ihr Begehren sowie Zu- und Abneigung auszudrücken. Bienen sind nicht nur clever, sondern wirken fast kreativ, wenn sie durch ihren Tanz anzeigen, wo die leckersten Blumen stehen! Aber Geschichten erzählen? Diese Fähigkeit hat meines Wissens nur der Homo Sapiens gemeistert. Erzählen können wir grundsätzlich alle – das hat die Evolution sozusagen so mit sich gebracht. Wer Märchen und Geschichten frei erzählen will, hat höchstwahrscheinlich schon einmal mit großem Vergnügen anderen Erzähler:innen gelauscht und fühlt, dass ‚so etwas‘ auch im eigenen…

  • Textile Kunst – Gewobene Geschichte

    Ist Ihnen das bunte Banner auf meiner Webseite aufgefallen? Das ist ein Zierdeckchen. In Wirklichkeit ist es gut 30×80 cm groß und mit orangenen Kringeln umhäkelt. Weitere, auf diesen Seiten präsente Motive (wie der blaue Schmetterling), stammen von Kissenbezügen und Taschen. Ich habe diese Textilien in Peru gekauft, als ich dort für meine Dissertation in verschiedenen Archiven und Bibliotheken recherchieren durfte. An diesem Traum in Pink und Blumenbunt konnte ich jedenfalls nicht vorbeigehen und kann mich daran nicht sattsehen. Hergestellt wird diese Art der Textilkunst in der Region Ayacucho...

  • Alles so schön digital hier

    Eigentlich erschien es mir widersinnig, das Erzählen von Märchen und Geschichten mit Hilfe einer Webseite zu bewerben. Das Besondere an der Erzählkunst ist ja gerade, dass sie nur im Moment eines persönlichen Miteinanders existiert: Wenn Erzähler:in und Zuhörer:in zusammenkommen, sich eine Geschichte von der Phantasie der Einen in die der Anderen fortsetzt und dabei frei entfaltet …

error

Gefällt Ihnen dieser Blog? Sagen Sie es weiter!